28.07.2014

Martin Henning

Kreislaufprobleme: Experten warnen vor Energydrinks

Martin Henning

Kreislaufprobleme: Experten warnen vor Energydrinks

16.04.2012

In den letzten zehn Jahren ist der Konsum von sogenannten Energydrinks um 55 Prozent gewachsen. Sie sollen die Muskelleistung steigern, Fett verbrennen und die Konzentrationsfähigkeit erhöhen – die Wahrheit sieht jedoch anders aus. Professor Berthold Koletzko, Vorsitzender der Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, warnt: „Energydrinks haben keine Vorteile, aber deutliche Risiken.“

Koletzko fordert Eltern und Verantwortliche auf, Kindern und Jugendlichen vom Konsum der Getränke abzuraten. Untersuchungen deuteten auf Zusammenhänge mit Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle und Nierenversagen hin. Durch den gemeinsamen Konsum mit Alkohol sei es deutlich schwerer abschätzbar, wie betrunken man sei. Auch Todesfälle bei Kombination mit Alkohol und ausgiebigem Sport werden vermutet.

Den gleichen Standpunkt vertritt das Bundesinstitut für Risikobewertung: "Die Behörden raten speziell Kindern und Schwangeren ab, diese Drinks zu trinken. Auch Patienten mit Bluthochdruck und Herzerkrankungen sollten darauf verzichten. Bei Jugendlichen kann vor allem die Kombination mit Alkohol fatale Folgen haben. Im Gegensatz zu Erwachsenen verfügen sie meist über eine deutlich geringere Körpermasse."

Besonders gefährlich: Im Vergleich zu Cola enthalten Energydrinks etwa dreimal so viel Koffein, schreibt die "Apotheken Umschau". Bei den so genannten "Energy Shots" ist der Inhaltsstoff sogar noch in wesentlich höherer Dosierung vorhanden.
 

das könnte Sie auch Interessieren

13.06.2012

News

Immer mehr Deutsche extrem dick

Deutschlands Dicke nehmen zu – und das in doppelter Hinsicht: Wie das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums mit 8.000 Probanden berichtet, ... weiterlesen

26.06.2012

Ernährung

Functional Food – Gesundheitsvorsorge aus dem Joghurtbecher

Durch die TV-Werbung werden wir mit ihnen konfrontiert, in Supermarktregalen kommen wir kaum an ihnen vorbei: Funktionelle Lebensmittel, im Allgemeinen eher als Functional Food oder Nutraceutical ... weiterlesen

07.11.2012

News

Langes Sitzen macht auf Dauer krank

Gönnen Sie Ihrem Körper auch während der Arbeitszeit Bewegung! Wer stundenlang am Arbeitsplatz sitzt, erhöht sein Risiko, später an Diabetes und Herzkrankheiten zu leiden. ... weiterlesen

27.08.2012

News

Bubble Tea erhöht das Krebsrisiko

Das Trendgetränk Bubble Tea kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus: Nun haben Wissenschaftler bei neun Sorten des Getränks gesundheitsschädliche Substanzen entdeckt. ... weiterlesen

07.05.2012

News

US-Forscher: Fast Food macht dumm

Wer Dick und Doof gleichermaßen darstellen möchte, hat es einer neuen Studie zufolge einfach: Er muss sich nur ungesund ernähren. Denn Fast Food und Co. schlägt nicht nur ... weiterlesen

17.04.2013

Abnehmen

Abnehmen: Erfahrungsberichte unserer Leser

In Deutschland sind laut dem aktuellen Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) etwa 67 Prozent der erwachsenen Männer und 53 Prozent der erwachsenen ... weiterlesen